Startseite
    Ende
    Kapi 84-85
    Kapi 82-83
    Kapi 80-81
    Kapi 78-79
    Kapi 76-77
    Prolog
    Kapi 74-75
    Kapi 72-73
    Kapi 70-71
    Kapi 68-69
    Kapi 66-67
    Kapi 64-65
    Kapi 62-63
    Kapi 60-61
    Kapi 58-59
    Kapi 56-57
    Kapi 54-55
    Kapi 52-53
    Kapi 50-51
    Kapi 48-49
    Kapi 46-47
    Kapi 44-45
    Kapi 42-43
    Kapi 40-41
    Kapi 38-39
    Kapi37-36
    Kapi35-36
    Kapi33-34
    Kapi31-32
    Kapi29-30
    Kapi27-28
    Kapi25-26
    Kapi23-24
    Kapi21-22
    Kapi19-20
    Kapi17-18
    Kapi15-16
    Kapi13-14
    Kapi 11-12
    Kapi 9-10
    Kapi7-8
    Kapi 5-6
    Kapi3-4
    Kapi 1-2
    PROLOG
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   noch eine ff von mir
   meine zweite FF

http://myblog.de/momo89

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kapi 56-57

Kapi 56:

--aus toms sicht--

"Mama ,wir sind wieder da ,und haben unglaubliche nachrichten."rief ich als ich die haustür schloss."bin im wohnzimmer." reif sie mr zurück."Die wird augen machen." sagte ich grinsend.Wir kamen ins wohnzimmer und sie und gordan saßen da."Und was gibst?" sagte sie freundlich."Es werden jungs." sagte momo noch vor mir." es werden jungs.In der mehrzahl,hab ich das richtig verstanden?" Fragte gorden unglaubwürdig nach."Ja 2 jungs." Widerholte ich ."Ihr bekommt zwillinge?" fragte meine mutter auch unglaubwürdig."Ja zwillinge,so wie bill und ich." sie kam auf uns zu und umarmte uns auch gordan kam."Na da hoff ich mal für dich das sie nciht so werden wie die beiden." scherzte goradan."So schlimm sind wir garnicht,oder mama?" fragte ich nach."Es geht ,aber das wird kein kinderspiel,ich kenn das ich war ja selber erst 20 als ich sie bekam." sie legte momo die hand auf dem bauch."Aber ich helf euch natürlich."  wir bedankten uns und gingen hoch in mein zimmer."Wann wirst du denn beurlaubt?" fragte ich momo ."in 3 wochen sind eh ferien und ab dann bin ich beurlaubt." Ich nickte.Ich schaute ihr zu wir sie sich hinsetzte ,man konnte den bauch schon unter ihrem shirt sehen,es sah aus als ob sie ein kleinen fußball verschlugt hat.Ich konnte mir nicht vorstellen das da wirklich was ranwächst."Was schauste so komisch." sie legte ihren kopf auf die rechte seite."Ich kann garnciht glauben da da wirklich was von uns beiden drin ist." gab ich zu."Ich glaub es für dich mit.Du kannst dir garnciht vorstelen wie das ist wenn die beiden tretten oder so ,das kann manchmal schon weh tun ,obwohl sie erst so......" Sie zeigte mir die größe mit ihren beiden zeige finger an."..groß sind." ICh ging zu ihr und setzte mcih neben ihr."Und haste schon namen für die beiden?" Fragte ich sie."Ich weiß nciht,eigentlich noch nicht s richtig ,aber ich würde gerne das sie leichte  namen bekommen ,die kann man sich leichter merken." "ja das cool,wie wers denn mit.......luca und steve?" fragte cih vorsichtig nach .Ich bin vosichtiger geworden mit den namen denn momo konnte man die letzten wochen leicht reizen."Luca und steve, mh...luca ist schön ,aber wie wär es denn anstatt steve mit david?" Schlug sie vor."Gut einen namen du und einen ich .das nenn ich konpromiss." sie grinste mich und küsste mich."Luca und david,hört sich gut an." sagte sie."Find ich auch." gab ich ihr zurück."Fühl mal sie bewegen sich."Sagte sie nach ner zeit und legte meine hand auf die stelle wo sie sich bewegten.Es war ein komisches gefühl zu es zu fühlen,ich merkte richtig wie eine beule enstand an der stelle wo meine hand lag.Ich streichelte danach rüber.Sie legte ihren ihren kopf auf meinen schoß und schreichelte ihren bauch.Sie verzog das gesicht."Was ist los?" fragte ich besorgt nach."die haben mir gegen die rippen getretten.Aber es geht schon wieder." Ich war  erleichtert."Was hab ich dir da nur angetan." sie fing an zulachen.

Kapi 57:

--aus meiner sicht--

~3 wochen später~

Mein bauch ist schon richtig dick,ich kam mir manchal vor wie eine qualle.Wir hatten grade Mathe,ich war erstaunt das ich es konnte,denn mathe und ich waren noch nie freunde.Es war die letzte stunde,meine mutter wollte mich nd melli heute abholen um Umastandsklamotten zukaufen.Ich bin mal gespannt ob ich was finde? Bis jetzt konnte ich noch meine hosen anziehen nur die oberteile hab ich mir von meiner mutter oder von simone geliehen ,denn meine spannten schon ganz schön.Es klingelte und wir packten zusammen."Melli helf mir mal den stuhl hochzutun,bitte." wir saßen hintr einen schrank und ich hatte ein leines problem den stuhl an meinen bauch vorbeizuführen.Sie stelte den stuhl hoch und wir gingen raus.Es war winter und schon ziemlich kalt draußen.Bald ist es soweit und ich flieg in den urlaub,noch 1 woche,ich freute mich tierisch drauf."Da ist schon deine mutter." melli zeigte auf ihr auto."Gut dann müssen wir hier nicht in dieser kälte warten." meinte ich und wir stiegen ins auto."ohh ..schön warm hier." sagte melli als wir losfuhren.Wir waren im ersten laden ,und zu meinem erstaunen gab es doch schöne sachen,ich schnappte mir eine latzhose(Ich finds es sieht voll schön aus ,wenn schwangere latzhosen anhaben.)Noch ein paar hosen und ein paar oberteile.Nach 4 stunden shoppen waren wir fertig und fuhren wieder nachhause.In meinem zimmer standen schon die baby sachen,wie schrank 2bettchen und noch so ein paar teile,auch klamotten für die beiden habe ich viele bekommen."Ich geh duschen ,mama." sagte ich als wir reinkamen.ICh ging ins bad,aber voher schaute ich nochmal bei julius vorbei."Na kleiner,was machste so?" "Ach nix ich chill ein bisschen,wie gehts den beiden und ir natürlich auch?" "Ja den beiden geht es prächtig,mir auch nur  meine füßen gehts nicht gut,waren gerade klamotten für mich kaufen und jetzt qualmen die." "Darf ich mal fühlen?" fragte er. "Wie jetzt meine füße oder was?" ich war leicht erritiert."Nein deinen bauch,jetzt sieht ja man richtig das du schwanger bist und ich hab sowas noch nie gefühlt." "Achso jaklar hier." ich ging auf ihn zu."Jetzt bewegen sie sich grade." Ich nahm seine hand und legte sie auf meinen bauch.Er grinste."Hallo hier beiden,ich bins jululis." ICh grinste sdie beiden haben sich beriuhgt als er anfing den bauch zu steicheln."Sie mögen dich." "Meinste?" Fragte er.ICh ncikte."Ich geh jetzt duschen." Er nickte nd ich ging ins bad.

25.11.06 15:08





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung