Startseite
    Ende
    Kapi 84-85
    Kapi 82-83
    Kapi 80-81
    Kapi 78-79
    Kapi 76-77
    Prolog
    Kapi 74-75
    Kapi 72-73
    Kapi 70-71
    Kapi 68-69
    Kapi 66-67
    Kapi 64-65
    Kapi 62-63
    Kapi 60-61
    Kapi 58-59
    Kapi 56-57
    Kapi 54-55
    Kapi 52-53
    Kapi 50-51
    Kapi 48-49
    Kapi 46-47
    Kapi 44-45
    Kapi 42-43
    Kapi 40-41
    Kapi 38-39
    Kapi37-36
    Kapi35-36
    Kapi33-34
    Kapi31-32
    Kapi29-30
    Kapi27-28
    Kapi25-26
    Kapi23-24
    Kapi21-22
    Kapi19-20
    Kapi17-18
    Kapi15-16
    Kapi13-14
    Kapi 11-12
    Kapi 9-10
    Kapi7-8
    Kapi 5-6
    Kapi3-4
    Kapi 1-2
    PROLOG
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   noch eine ff von mir
   meine zweite FF

http://myblog.de/momo89

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kapi 50-51

Kapi 50:

--Aus toms sicht--

Wir haben heute geburtstag,der 17. ich freu mich zwar ,aber es ist nix ganzen und nix halbes.Es gerade schulschluss und ich wollte momo noch sagen das ich ebend mit bill in die stadt geh um noch ein paar kleinigkeiten zu erledigen für die party heute abend,zum glück war es ein freitag ,und so konnten wir direkt heute feiren."Bill,beweg dein arsch." "jaja,man ,bleib mal geschmeidig." Nachner zeit sahen wir auch schon momo und melli."Hey süße,du musst heute leider alleine nachhause fahren ,bill und ich wollen noch ein paar sachen erledigen für die party." "Okay ,wann soll ich denn da sein?" "Komm so um 6 dann können wir noch ein bisschen alleine sein." Ich grinste sie an "Geht klar ,bis dann." ICh streichelte ihr noch über den bauch und küsste sie ,und dann verschwanden wir.Melli kam mit uns ,denn ich wollte momo eigentlich heute abend überraschen,und sie wusste halt worauf mädchen stehen."So was willste ihr den kaufen?" fragte sie neugierig nach "ICh wollte ihr ne kette kaufen,so eine wo man fotos reintut,weißte was ich mein?" "JA du meinst ein medlion!" "Oder so" Wir gingen in die stadt und bill fing an zunörgeln."Bill kannst dir auch ein beispiel an tom nehmen." natze melli Bill."Ich hätte nciht gedacht das ich das mal höre." lachte ich."ICh hab dir letztens rosen geschenk." "stimmt ,und ich bin dir so dankbar dafür?" DAnn küsste sie ihn."So da ist der BlingBling-laden." SAgte ich und zeigte auf ihn .WIr gingen rein und schauten uns um,aufeinmal kam so ein verkäufer zu uns.Irgendwie war der schwul,der hatte voll den komischen gang drauf und sprach auch nicht so ,das ich was anderes hätte von ihm denken könnte."KAnn ich euch helfen?" "Ähm...ja ich wollte ein ....melli wie heißt das nochmal?" ich versuchte mich zu retten."Medalion." rettet sie mich."JA genau ein Medlin." sagte ich nochmal."Medalion." Verbesserte der verkäufer mich."JA man ,sagte ich doch." Er verdrehte die augen,und holte dann ein paar von diesen dingern."Hier schau mal Tom ,das ist voll schön." Melli zeigte mir eins ,es war silber war ein bisschen verschnökelt nnd hatte eine kleine blume drauf mit einen türkisen stein drin."DAs ist echt schön." Fügte bill zu."Und es ist ihre lieblingsfarbe." Sagte ich noch."Wollen sie es kaufen?" Fargte mcih der vrekäufer."Wieviel kostet es denn?" "30 euro." ICh schaute in meinen portmone,ich hatte genau 30 € dabei."OKay ich nehme es." ICh kaufte es und iwr gingen zurück zum bus.Als wir zuhause waren ,suchte ich bilder raus ,von mir und Momo.ICh hatte vor eins von mir und eins von ihr in die wei hälften reinzutun.So jetzt war es fertig ,mir gefällst ich zeigte es bill."Das ist geil,sie wird sich freuen." Sagte er."Ich hoffe es." Ich ging wieder rüber zu mir und packte es wieder zurück in die schachtel .ICh duschte dann noch ebend und zog mich um.dann war es auch schon & und momo klingelte.ICh hatte vor ihr die kette heute abend zugeben,wenn wir alleine sind.

 

Kapi 51:

--Aus meiner sicht--

 

Ich kam nach hause ,der weg war sehr langweilig."Mama,ich bin da." Sie war heute u hause geblieben um irgendwas zuerledigen."Und wie gehts dir?" DAs fragte sie seit dem ich schwangre bin jeden morgen,mittag und nachmittag manchmal auch abends."Mir gehts super." "Das ist schön,hier ich hab ein geschenk für tom und bill." Sie holte zewei packete aus dem schrank raus." Was ist da drin?" fragte ich gleich nach."Sag ich dir nciht ,aber hier......" SIe hob ein geschenk hoch."Das ist für bill,da ist ein t-shirt von dieser gruppe drin.Ähm....gründay,oder sowas." Ich lachte ."Greenday,mama,greenday.aber das ist cool,und da?" ICh zeigte auf das andere packet es war nicht ein richtigiges packet er ein umschlag."Sag ich dir nicht,es ist eher ein geschenk für euch beide." ICh wurde immer neugieriger ."Natoll,jetzt will ich erst recht wissen was da drin ist." Sie fing an zulachen."Momo,ich hab lagsagne gemacht,setzt dich hin ist jetzt fertig." "Mama,jetzt lenk nicht von thema ab ,verdammt,du bist so fies,du weißt doch genau wie neugierig ich bin.Aber sag mir nur ob wir es heute schon bekommen?" sie lachte."Ne,Morgen ,wenn auch ihre verwandte kommen." "Und warum sagste das schon heute,mit dem geschenk?" Jammerte mal wieder rum."So macht es mehr spaß." ich streckte nur die zunge raus und sie stellte das essen aufm tisch.Julius kam dann auch."Du kommst ja heute auch ?" "Ja aber ich keine geschenk,ist das schlimm?" "Ne ach quatsch." er nickte und setzte sich hin.Wir aßen gemütlich auf und ich ging dann hoch in mein zimmer.So es war jetzt§ also noch 3 stunden zeit,ich ging erstmal schön in die wanne.Ich zog mich aus ,ich war zwar erst im 2 monat aber ich stellte mich vor den großen spiegel hin und betrachtete mein bauch,ich konnte mir noch nciht vorstellen das da was drin ist.ICh streichelte darüber."Mein kleines,du wirst den besten vater der welt haben." Mir kullerte ne träne runter,vor freude.Es ist zwar immer noch ein schei? Zeitpunkt für ein kind aber ich freute mich drauf es im arm zuhalten.ICh steig in die wanne und kam erst nach nre stunde wieder raus.ICh trocknete mich ab, band mir ein handtuch um und ging in mein zimmer.ICh stand vor meinen schrank und überlegte was ich anziehen sollte.Es dauerte ne haöbe stunde bis ich mich entschieden habe.Es war ein Kleid,ich zog ein kleid ,ich zieh sonst nie ein kleid an aber für Tom mach ich mal ne ausnahme.Das kleid war dunkel blau und hatte unten rechts einen schlitz,das kleid ging mir bis zum knie.Ich drehte mich ein paar mal vorm spiegel ,und machte mich dann weiter fertig.Als ich fertig mich schminken und den haaren waren."Geht doch." grinste ich in den spiegel.Ich habe meine haare offen gelassen und habe ein blaues band über die haare gebunden(Also oben drauf ich weiß nicht wie ich es sonst beschrieben soll,ich hoffe ihr wisst was ich meine).Es war jetzt kurz vor 6 und ich machte mich auf den weg rüber.

23.11.06 20:09





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung