Startseite
    Ende
    Kapi 84-85
    Kapi 82-83
    Kapi 80-81
    Kapi 78-79
    Kapi 76-77
    Prolog
    Kapi 74-75
    Kapi 72-73
    Kapi 70-71
    Kapi 68-69
    Kapi 66-67
    Kapi 64-65
    Kapi 62-63
    Kapi 60-61
    Kapi 58-59
    Kapi 56-57
    Kapi 54-55
    Kapi 52-53
    Kapi 50-51
    Kapi 48-49
    Kapi 46-47
    Kapi 44-45
    Kapi 42-43
    Kapi 40-41
    Kapi 38-39
    Kapi37-36
    Kapi35-36
    Kapi33-34
    Kapi31-32
    Kapi29-30
    Kapi27-28
    Kapi25-26
    Kapi23-24
    Kapi21-22
    Kapi19-20
    Kapi17-18
    Kapi15-16
    Kapi13-14
    Kapi 11-12
    Kapi 9-10
    Kapi7-8
    Kapi 5-6
    Kapi3-4
    Kapi 1-2
    PROLOG
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   noch eine ff von mir
   meine zweite FF

http://myblog.de/momo89

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kapi 46-47

Kapi 46:

--Aus Toms sicht--

~~ am abend beim essen~~

Momo ging um 6 Uhr wieder rüber zu ihr um das mit ihere mutter zuklären."Jungs essen ist fertig." Rief meine mutter von unten hoch.Wir gingen runter und setzten uns am Tisch."Schmeckt gut,mama." Schleimte bill."Pass auf das du nciht ausrutscht ,mama,bei der schleim spur die Bill hinterlässt."Meine mutter und ich lachten nur bill war mal wieder beeleidigt."Jetzt hab dich nicht so bill,es war ja nur ein spaß." versuchte meine mutter ihn aufzumuntern.Sie setzte sich dann auch hin und fing an zu essen."WAnn kommt denn gordan?" Fragte ich ."Der kommt um 11." Bill und ich nickten.So jetzt oder nie.ich muss es hinter mir bringen."Du mama,ich muss dir was sagen." Sie schlugte eden runter und schaute mich an."WAs denn?" ok los gehts." Ähm...ich....momo...wir....." "Tom ,ich will weihnachten noch einen baum schmücken." "Ok,also ...momo und ich haben nciht verhüttet und sie meinte sie müsste ihren eisprung haben....." ICh wollte noch weiter reden doch sie unterbrach mich."Du willst mir jetzt sagen das ihr glaubt das sie schwanger sein könnte ,oder wie jetzt." Sie war völlig ruhig.Das machte mir noch merh angst."Genau ,wir wollen abwarten bis sie ihre tage hat und dann uzm arzt gehen." "Will sie denn abtreiben wenn da wirklich was ist?ISt ja auch eine scheiß situation im moment." "Also sie meinte .das sie es auch weiß aber ,sie könnte es nciht atreiben.Und ich meine wir müssen auch dann dazu stehen,wenn wir scheiße verzapft haben." "Meinste denn das ihr alt genug seit um ein kind großzuziehen.Ich werde euch zwar helfen und ich denke soweit ich ihre mutter kenne auch aber ihr müsst den größten teil alleine machen." "DAs ist uns natürlich klar aber ich denke ,wir werden das schaffen.Aber wir wissen ja noch nix ." "k ich kannir dann die adresse von meinen arzt geben." "DAs wäre super." Ich hätte echt nciht gedacht das sie so locker reagiert ,die war ja echt nciht sauer.

--aus meiner sicht --

Wir schauten gerade fernseh."Mama ich müsste mal mit dir reden." "Klar schieß los?" Jetzt war sie noch gut drauf ."Also.....Tom und ich haben nicht verhüttet.Und ich müsse gerade meinen eisprung haben." "Ramona ,ich bin entäuscht." "Ich weiß ,aber es ist nun mal passiert,kann man jetzt auch nciht mehr ändern." Sie schate mich mit einen blick an den ich noch nie zuvor bei ihr gesehen hab."Und was wollt ihr jetzt machen?" Sagte sie sehr kühl."Wir wollen abwarten bis ich meine tage hab und wenn nciht zum arzt gehen ." "Und was willste machen ,wenn du jetzt wirklich schwanger bist." "Also abtreiben möchte ich nicht ,das könnte ich auhc nicht.Wir wissen das es ein scheißzeit punkt ist um ein kind zubekommen ,aber ich denke wenn es wirklich so ist das ich schwanger wär.würden wir es schaffen müssen es ja schon." Sie nickte."Und was meinst du sagt simone dazu.Also ich denke ich werde euch schon helfen aber ich kann nciht alles machen ,das muss dir klar werden.Irgendjemand muss ja arbeiten gehen." Ok sie scheit schonmal nciht rum,ist doch gut oder? "Ich weiß noch nicht was sie dazu sagt ,Tom fragt sie denke ich mal gerade.Es ist mir klar das wir den größten teil machen müssen ist ja auch unser kind ,aber bis jetzt wissen wir ja noch nix." "Okay,wir werden warten." Ich ncikte und ging hoch in mein zimmer.

Kapi 47:

--aus meiner sicht--

~~2 1/2 wochen später~~

Mist ich hab immer noch nicht meine tage.Es ist jetzt samsatg nachmittag.ICh ging rüber zu tom.Ich klingelte.Keine sekunde später macht Tom mir die tür auf."Und?" Fragte er sofort."Lass mich doch erstmal rein kommen." ICh küsste ihn und gingins haus rein."Und?" "Ne bin jetzt fast 4 tage überfällig ,das hatte ich bis jetzt noch nie." Da kam auch seine mutter.Sie umarmte mich ."Und wie schauts aus." ICh schüttele mit den kopf ."Und wie viel biste schon drüber." "Fast 4 tage." "Ok kommt mal mit ins wohnzimmer ich such dann ebend die adressen von meinen arzt raus."Okay." Kam es von mir und tom wie aus einem mund.Wir setzten uns aufs sofa.Er greifte meine hand und streichelte sie mit seinem daumen."So..hier ich hab sie dir aufgeschrieben,gehste am besten sofort montag hin." "Ok ,danke ." "ICh komm ja dann mit oder?" Fragte tom nach."Klar muss mich ja stützen.wenn ich umkipp." Er schaute mich mit großen augen an.

~~Beim Arzt~~

Frau Mang,folgen sie mir bitte." Sagte die arzthelferin."KAnn mein freund mitkommen?" "Klar." Wir gingen hinter ihr her ,überall an den wänden hingen fotos von babys,ich bemerkte wie toms hand anfing zu schwitzen und er ständig auf die bilder schaute.Wir kamen ins behandlungszimmer."Setzten sie sich schonmal auf den behandlungsstuhl,und sie können hier platz nehmen." Sie schob tom einen stuhl hin.Ich schaute ihn ägnstlich an."Hey süße,das wird schon,wir stehen das zusammen durch.Ich liebe dich." Er beruhigte mic ein bisschen und küsste meine stirn."Ich liebe dich auch." DAnn kam auch schon der Arzt.Er gab erst Tom die hand und dann mir."Also frau Mang,wir werde jetzt einen ultraschal machen und dann wissen wir mehr." ICh schob mein oberteil nachoben und er schmierte mir dann auch dieses komische gel drauf."So wir fangen jetzt an."Er greiste mit dem gerät auf meinen bauch rum."Aha." "Was aha? Was ist los?" Tom war total nervös."Ich kann ihnen sagen sie sind schwanger." ICh schaute ihn fassungslos an."Wollen sie das Kind bekommen ?" ICh schaute Tom an.Auch tom schaute mcih an.Er grinste ."Ja wollen wir." Jetzt grinsten wir alle,der Arzt ,Tom und ich.ICh zog mich wieder an und machte einen neuen termin.Als wir im bus saßen ,fragte ich mich die ganze zeit warum Tom gegrinst hat."Freust du dich auf unser kind?" "Er legte die hand auf meinen bauch,grinste mich an,scahute mir tief in die augen und küsste mich."Ja,irgendwie schon,denn es ist ja unser kind was da drin isr." Ich war erstaunt,ich hätte nicht gedacht das tom sich freut."ICh hätte echt nicht gedacht das du dich drauf freust ,ich dachte immer du wärst nicht so für kinder?" "Momo,ich hab ir doch schonmal gesagt ,das ich mich seit dem ich dich kenne total verändert hab ,ich schau keinem mädchen hinterher,denk noch ncihtmal andere mädchen,und du kannst mir glauben das ich viel zahmer geworden bin." "Cool.also hab ich dich gezähmt?" Er nickte und küsste mich.Wir kamen zuhause an und erzählten unseren müttern davon und sie waren zwar nicht davon erfreut aber sie sagten ,das sie uns aufjedenfall helfen werden.

23.11.06 15:47





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung