Startseite
    Ende
    Kapi 84-85
    Kapi 82-83
    Kapi 80-81
    Kapi 78-79
    Kapi 76-77
    Prolog
    Kapi 74-75
    Kapi 72-73
    Kapi 70-71
    Kapi 68-69
    Kapi 66-67
    Kapi 64-65
    Kapi 62-63
    Kapi 60-61
    Kapi 58-59
    Kapi 56-57
    Kapi 54-55
    Kapi 52-53
    Kapi 50-51
    Kapi 48-49
    Kapi 46-47
    Kapi 44-45
    Kapi 42-43
    Kapi 40-41
    Kapi 38-39
    Kapi37-36
    Kapi35-36
    Kapi33-34
    Kapi31-32
    Kapi29-30
    Kapi27-28
    Kapi25-26
    Kapi23-24
    Kapi21-22
    Kapi19-20
    Kapi17-18
    Kapi15-16
    Kapi13-14
    Kapi 11-12
    Kapi 9-10
    Kapi7-8
    Kapi 5-6
    Kapi3-4
    Kapi 1-2
    PROLOG
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   noch eine ff von mir
   meine zweite FF

http://myblog.de/momo89

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kapi 42-43

Kapi 42:

--Diesmal aus der sicht von Bill--

Tom ging rauf ins sein zimmer um ein bisschen zu üben.Also dachte ich mir,weil melli ja gleich kommt,gehste dich mal umziehen.Ich satnd vor meinen kleiderschrank und suchte mir gard was raus als es unten klingelte."Sie ist aber früh dran." Sagte ich zu mir selber und rannte runter ,ich machte voller erwahrtungen die Tür auf und sah....Momo,ist ja eigentlich nicht schlimm mag sie ja aber jetzt war sie die person die ich nciht sehen wollte."Man....komm rein." Sagte ich zu ihr ,weil ich entäuscht war.Ich merkte wie sie sich ein lachen unterdrücken musste."Hi erstmal,sie kommt erst in ner halben stunden." Danach umarmte sie mich."Ach ja HI,Tom ist oben in seinem zimmer." Sie nickte nur und ging hoch .ICh ging wieder in mein zimmer und stand nun wieder vor meinen kleider schrank.ICh entschied mich dann für ein blaues t-shirt und ne jeans.ICh hörte wie Tom neben an die musik an machte.Nach ein paar min höret ich wie Momo lachte.Und jetzt wurde die musik auch lauter,ich glaube das lied heißt schmetterling,oder so.Ich schaute auf die uhr ,ich hatte jetzt noch 10 min bis melli kommt,also ging ich ins bad.Ich zog nochmal meinen kajal nach und dann klingelte es schon.ICh rannte runter und diesmal musste es einfach melli sein .Ich öffnete die Tür ,und da stand sie vor mir,meine knie wurden total weich."Komm rein". Sagte ich .ICh wusste jett nciht ob ich sie umarmen soll oder nciht ,aber bevor ich weiter nachdenken konnte kam sie auf mich zu und umarmte mich ,ich erwiederte diese natürlich.Ich grinste,sie roch so gut."Und was machen wir jetzt?" Fragte sie mich."Ähm...weiß nicht,ich geh mal hoch zu tom und momo kannst ja solange in mein zimmer gehen." SIe nickte und folgte mir rauf.Sie ging dann in mein zimmer und ich ging zu tom rüber.Ich klopfte ,aber mir war klar das sie es nciht hören würden ,weil die musik so laut war.Also machte ich einfach die tür auf."Oh sorry..." Ich sah nur noch wie momo unter die decke schlüpfte und das sie oben rum nix an hatte ,Tom hatte nur noch seine boxerschorts an.ICh hatte sie wohl gestört."Melli ist da." Sagte ich ,ich tat so als hätte ich nciht momos brüste gesehn,aber hab ich."Ja und.Ich werd dir dabei nicht auch noch helfen." Sagte Tom angepisst."ICh wollt ja nur nett sein,und außerdem ist sie ja auch momos freundin." ICh versuchte mich zurechtfertigen."Is ok bill." Das war ihre einzige antwort.ICh ging wieder raus.ICh musste grinsen.Ich ging dann wieder rüber zu melli."Also ,Tom und momo sind beschäftigt,hab sie grad erwischt kurz bevor sie  du weißt schon was gemacht haben." Wir lachten."Wollte sowieso mit dir alleine reden." Sagte sie unter einem schüchternen lächeln.Mein herz klopfte mir bis zum anschlag."Ich wollte auch mit dir reden." GAb ich dann zu ,ich bemerkte wie ein lächeln ihr enthuschte.Ich setzte mich zu ihr aufs bett. "Bill,ich wollte dir schon lange sagen was ich für dich empfinde..." Ok jetzt war es soweit."ICh wollte dir auch was sagen aber ich habe mich nciht getraut dir das zu sagen..."ICh merkte als ich das sagte,wie meine hände feucht wurden und meine stimme anfing zu zittern."Du , Bill,ich glaub ich habe mich in dich verliebt." Ich schaute die ganze zeit auf den boden.

 

--Aus mellis sicht--

So jetzt hab ich ihm das gesagt.Aber er schaute die ganze zeit auf den boden,ist es vielleicht doch nicht wahr was momo mir erzählt hat. "Ich...ich...hab mich auch in dich verliebt." Momo hat mich doch nciht angelogen.Er schaute mich jetzt an.Ich versank vollkommen in seinen braunen augen.Ich rutschte näher an ihn ran,und legte meine linke hand auf sein oberschenkel.Er legte seine drauf.Wir schauten uns die ganze zeit in die augen.Langsam näherte er sein kopf meinen kopf.Er stoppte kurz schaute mir nochmal in die augen und ann küsste wir uns.Er küsste erst ganz sacht doch nach ner weile küssten wir uns immer wilder.Wir fielen nach hinten auf sein bett,er lag halb auf mich drauf."Du bist das schönste was ich jeh gesehen hab." Sagte er leise und küsste mich danach wieder.Endlich hatte ich ihn.Bill...meinen Bill .

--aus meiner sicht-- Wir lagen neben einander,Tom schwitze. ich auch .Es ist ja auch schließlich ein warmer tag und dann diese "Anstrengung".Ich lag mit meinem kopf auf seiner brust,ich hörte sein herz,es pochte immernoch ziemlich schnell."Bummbumm bummbumm."ICh machte das geräusch nach und tippte mit meinen finger auf seiner brust im takt des Herzschlags."Machst spaß?" Fragte er unter einen grinsen nach und schaute zu mir ."Klar doch ist mein neues hobby."Sagte ich zurück und küsste ihn."Na da bin ich ja froh ,das heißt also das du jetzt immer nackt neben mir liegst." Dieser junge und sein verschmitzes grinsen."Ha...hätteste wohl gerne." "Joar ,der gedanke gefällt mir." ICH musste grinsen.Ich lag immernoch auf seiner brust und kreiste ganz sacht mit meinem finger über seinen bauch."Hör auf das kitzelt." Ich lachte und er zuckte ständig."Du willst ja das ich jetzt immer neben dir liege,also musste das auch aushalten." Jetzt fing auch er an zulachen.ICh hörte wieder auf."Und meinste Bill hat melli schon gefragt?" fragte ich ihn."Weiß nicht wie lange sind sie denn schon dadrin?......" Er wühlte auf den boden nach meiner hose,weil da mein handy drin ist.Er holte es raus und schaute nach."Warum nimmste nicht deins?Das liegt doch da auf den tisch." "Da muss ich ja aufstehen,und deins ist ja direkt hier unten." "Praktisch." ER grinste, hob die augenbrauen hoch und nickte."So........es ist jetzt kurz nach 4.Das heißt sie sind jetzt ne knappe stunde dadrin ,ich glaube nicht das er sich getraut hat,eher sagt melli ihm das.""Bestimmt.ich geh duschen." Er nickte.Ich kletterte über ihn drüber ,und in dem moment gab er mir einen klapps auf meinem hintern.Jetzt lag ich quer auf ihn drauf."Sag mal.jetzt stell dir mal vor ich wär hier runter geflogen,auf meinem kopf gefallen,hätte mir höstwahrscheinlich das genick gebrochen und was hättest du dann gemacht?Komm mal klar ,auf meinem todesschein im bereich todesfolge würde stehen.Todesursache :ein klapps auf´m arsch. Das sieht doch nicht schön aus."ICh musste lachen."On mein gott .ich hab einen zweiten bill als freundin.Jetzt fängste auch schon an zuübertreiben." Ich stand nun vor seinem bett und knuffte ihm in die seite."Hey ,ich hätte jetzt auch sterben können.und bei mir würde stehen.Todesursache:Ein knuff in die rechte seite." Jetzt lachten wir beide."DA würden sie wenigstens sehen das wir zusammen gehören." Meinte ich "Warum?" Fragte er nach."Na schau mal,zwei durchgeknallte sterben an hirnrissigen todesursachen ,die müssen soch zusammen gehören .Und dann noch am selben tag." "Stimmt. Du hast recht." "ICh weiß ,immer." Ich suchte meine sachen zusammen."ICh schreibs mir auf." Gab er zurück.Ich zog mich ebend an"Hinter den Ohren." sagte ich."Mit edding in schwarz ganz dick." Er klappte seine ohren nach vorne und ich fing an zu lachen."ICh wills gleich sehen." Jetzt war ich fertig angezogen und ging raus.
15.11.06 14:43





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung