Startseite
    Ende
    Kapi 84-85
    Kapi 82-83
    Kapi 80-81
    Kapi 78-79
    Kapi 76-77
    Prolog
    Kapi 74-75
    Kapi 72-73
    Kapi 70-71
    Kapi 68-69
    Kapi 66-67
    Kapi 64-65
    Kapi 62-63
    Kapi 60-61
    Kapi 58-59
    Kapi 56-57
    Kapi 54-55
    Kapi 52-53
    Kapi 50-51
    Kapi 48-49
    Kapi 46-47
    Kapi 44-45
    Kapi 42-43
    Kapi 40-41
    Kapi 38-39
    Kapi37-36
    Kapi35-36
    Kapi33-34
    Kapi31-32
    Kapi29-30
    Kapi27-28
    Kapi25-26
    Kapi23-24
    Kapi21-22
    Kapi19-20
    Kapi17-18
    Kapi15-16
    Kapi13-14
    Kapi 11-12
    Kapi 9-10
    Kapi7-8
    Kapi 5-6
    Kapi3-4
    Kapi 1-2
    PROLOG
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   noch eine ff von mir
   meine zweite FF

http://myblog.de/momo89

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kapi17-18

Kapi 17:

"Das ist ja wirklich noch langweiliger hier als bei uns." Meinte Jo nach ner weile."Hab ich es dir nicht gesagt." Nach kurzer zeit waren wir auch schon mit dem rundgang fertig."Sag mal ,wann sollen wir denn heute abend in diesen club kommen?"Ich überlegte kurz ,weil wir das ja garnicht abgemacht haben ."Ähm ....ja....du .das weiß ich auch nicht!" "Warte mal ,ich ruf ihn mal an" Fürhte ich meinen satz fort.Ich wählte die nummer und nach kurzem klingeln,ging er auch schon ran.Wir machten ab das uns simone ,die mutter von Bill und Tom uns um 19 uhr abholt.Simone ist sehr nett und lustig,ich habe mich auf anhieb mit ihr verstanden.Als das geklärt war ,gingen wir nach hause .Julius war auch schon wach.und aß seine kellogs ,wie an jeden morgen.Der Junge ernährt sich echt fast nur von diesen viechern."Morgen,julius,was haste heute vor?""kein plan,eigentlich hatte ich mal vor nach madgeburg zu fahren,mal schauen was da so abgeht.""Cool,können wir doch auch machen,dann können wir noch ein bisschen shoppen für heute abend,oder jo." Klar ,wenn julius uns mit nehemen möchte." "Na,wenn´s sein muss."kam es aus ihm mit einem gespielt genervten ton raus.Ich schnappte mir ein kissen,und bewarf ihn damit,und so fing ne richtige kissenschlacht an.´Nach ner halben stunde ,konnten wir nicht mehr ruhten uns ein weinig aus,und machten uns auf´m weg zum bus.Wir wussten zwar nicht wann der Bus kommt ,aber wir hatten glück und er kam nach 5 min warten auch schon.Wir pflanzten uns nach ganz hinten."Wo müssen wir eigentlich Aussteigen?" Fragte julius nach ner weile."Ich würd mal sagen .wo die meisten aussteigen,oder,ich hab kein plan."Gab ich hin als antwort.Die Fraht dauerte knapp 30 min als wir da Ausstiege,.wo die meisten leute Ausgestiegen sind.Nach ein paar minuten waren wir auch schon in der Stadt.Wir machten nen plan,dass wir uns von unten nach oben durch arbeiten.Es war 17 Uhr als wir fertig waren,eigentlich sind wir ja nie so früh fertig aber heute mussten wir uns beeilen.Alle von uns hatte mindestetens 3 tüten von gtanz unterschiedlichen läden,von New Yorker über H&M bis hin zu Deichmann .Wir Fuhren wieder zurück nach loitsche.

Kapi18:

So nun war es kurz vor 6 als wir wieder in unserem haus waren.Wir Aßen schnell was und dann machten jo und ich dran uns fertig zumachen.ICh hatte mir ein richtig geils Top geholt es war schwarz und hatte überall kleine glitzersteinchen(BLING BLING da lacht mein herz)und  dazu hab ich dann ne Normale Jeans angezogen und noch die neuen schuhe ,sie waren ziemlich hoch ich spitz,zum glück kann ich in solchen schuhen laufen .Jo zog auch ein schwares Top mit der Aufschrift "crazy" an jeans und auch schuhe mit nem absatzt,er war ein bisschen kleiner als meiner.Wir machten uns dann noch die Haare und schmickten uns ."Und wie schau ich aus ?" Fragte ich jo als ich fertig war."HAMMER" sagte sie "So sahst du ja noch nie aus ,sieht aber richtig geil aus,erhlich!" Ich grinste und bedankte mich."Und ich?" kam es 10 min später aus Jo´s Mund. "Perfekt" Bekam sie als antwort von mir.Wir Quatschen noch ein bisschen und es klingelte auch schon.Wir gingen runter und meine mum saß auf´m sofa."Hübsch,Hübsch,eine engel.Wann kommt ihr denn wieder?" "Ich weiß nicht ,dürten wir vielleicht,bei ihnen schlafen?"Eigentlich erlaubt meine mum das nicht ,aber ich hab die Hoffnung dases diesmal klappt.Sie überlegte kurz ,atmete teif ein und wieder aus.ICh ahne Böses,ich runzelte die stirn,und ,und......"Okay" WAS!!hat die das jetzt  wirklich gesagt,oh mein gott.Ich fasse es nicht.ICh stürmte auf sie zu und umarte sie ,Jo tat es mir gleich ,wir bedankten uns herzlich bei ihr."Aber nicht das ihr schlimme sachen macht,ich vertraue euch."  "geht klar ,Mum" Kam es von mir und JO .Wir fingen an zu lachen .Wir gingen raus wo Simone schon wartete."Hey ,nicht schlecht."Kam es von ihr."Danke Frau Kaulitz."meinte ich als ich mich ins Auto setzte."Könnt mich auch Simone nennen,fühl mich sonst immer so alt." Ich grinste."Geht Klar." Und schon fuhr sie los.Wir unterhielten uns die ganze zeit."Wann haben die jungs denn ihren Auftritt."FRagte ich dann nach ner weile."So um Halb 8 denke ich ,und danach hast du Tom nur für dich ,momo"  "Was " Ich musste mein lachen ünterdrücken,Jo die neben mir saß befand es garnicht Nötig es zu unterdrücken und lachte lauthals."Ja denkste ich merk nicht ,wie ihr euch die ganze zeit anguckt,und ausßerdem redet er die ganze zeit von dir.Er ist doch mein Sohn, sowas sehe ich ." "Soso" War meine einzigste antwort dazu.Nach ein paar minuten waren wir auch schon da.Es war zum glück noch nicht sone lange schlange vor dem club ,also mussten wir auch nicht lange warten.Nach 10 min waren ,wir drinnen,und sahen schon Gustav auf der Bühne ,wie er sein schlagzeug aufbaute.Wir gingen zu ihn .Er begrüßte uns ,und zeigte auf einen platz der für sie Resaviert war.Also holten wir uns was zu trinken(Vodka Redbull) Und pflanzten uns dort hin.Wir hatten einen Perfekten blick zur bühne.Wir alberten rum und tanzten ein wenig .Und da fingen sie schon an zu spielen.Als Tom Auf die bühne ging ,schaute er suchend durch die menge.Und als undsere blicke sich trafen,hatte er ein breites grinsen auf den lippen.Sie spielten die Songs von gestern.Doch auf einmal sagte bill"Dieser song ist für Tom sehr wichtig (Dabei zeigte er auf ihn) könntet ihr euch alle mal hinsetzten,um diesen Augenblick zu geniesen."Alle taten das was bil gesagt hat auch wir.Und sie fingen an den song zu spieln ,sie hatten den song gestern nicht gespielt deswegen war ich so neugierig.Es war ein sehr schöner song er hieß "Ich bin nich ich , wenn du nich bei mir bist."Tom schaute mich die ganze zeit an,und ich merkte wie meine augen feucht wurden.Der song war zu ende und ich merkte wie mir ne Träne runterkullert.DAs war auch der letze Song den sie spielten .Momo,weinst du?" Fragte Jo mich unglaubwürdig."Mhm" Mehr konnte ich nicht rausbringen.Wir umarmten uns.Und schon kamen die jungs zu uns.Ich sah Tom und ich grinste ihn an.Wir begrüßten uns alle .Tom hielt ich gaaanz lange im arm,er roch shr gut,ich wollte ihn nicht mehr loslassen."Danke" Hauchte ich ihn ins Ohr."Für dich doch immer".Ich gab ihm ein küsschen auf die wange,und wir setzten uns.Wir unterhielten uns ,und lachten viel.ICh wollte Tanzen ,weil Das lied von Shakira"Hips don´t lie" kam ,aber sie wollten nicht,also packte ich mir Jo und los gehts.

 --Aus Tom´s sicht--

Als Die Mädchen wieder kamn,spielten sie das Lied "Hips don´t lie" von Shakira."Ich möchte Tanzen , das lied ist der Hammer." Meinte Momo und schaute mich dabei an."Ne du,lass mal ,ich bleib noch ein bisschen sitzen." Sie zog die unterlippe nach unten ,und schnappte sich Jo."Momo hat geweint ,haste gesehen?" Fragte mich Bill. "Ich Hoffe mal vor freude.""Wir müssen anstoßen , auf das erste mal das ein Mädel nicht weint,weil Tom mit ihr schluss gemacht hat." meinte georg der schon sin glas in luft hielt,wir stießen an .Ich sah zu Jo und Momo wie sie tanzten."WOW,schau mal Tom wie die Abgehen." Sagte Bill und deutete auf die Beiden.Sie wackelten die ganze zeit mit ihrem Hintern,so als ob sie wolltet das wir hinschauen."Ey man,geh hin und mach mit ,sie will das du zu ihr gehst ,das seh ich doch,so blöd kann doch keiner sein."LAchte Gustav."Ich kann auch für dich gehen."Fügte Georg hinzu."Ne lass mal, ich geh schon." Gesat, getan.Ic stand auf und wolte grade gehen ,als das Lied Aufhörte und "Love to be loved" Kam,Ich überlegte kurz ,weil ich solche lieder ja nicht mochte,aber dann zog ich es durch.

 --Aus meiner sicht--

DAs lied war zu ende und es kam "Loved to be loved" von marc terence.Ich wollte eigentlich wieder zu den jungs gehen doch da kam Tom auf mich zu.Ich war ein bisschen verwirrt,ich dachte er mag das lied nicht,aber er packte mich an meine hüfte und zog mich ganz eng an ihn heran.Wir tanzten ziemlich eng aneinander,"Ich dachte du magst solche schnulzen lieder nicht."Fragte ich ihn."Seid ich dich kenne mag ich vieles was ich vorher nicht gemocht hab."Und dabei schenkte er mir das schönste lächeln was ich noch nie zuvor gesehen hab.Unsere gesichter waren sich sehr nah,und ich dachte mir--scheiß drauf momo, jetzt beginnt ein neues leben-- Ich küsste ihn sehr lange und sehr innig.Es fühlte sich so gut ,das kann doch nicht falsch sein."Meinste das jetzt ernst oder,wieder so wie letztes mal."Fragte er nachdem der kuss zuende war."Ich meinte es letztens auch ernst,nur es war zufrüh ,und jetzt ich der richitge zeitpunkt."Ich ginste und er auc.wir gingen händchen halten zurück,die anderen hatten nicht gesehen was auf der tanzfläche passiert war,das ist wohl auch der grund warum sie komisch guckten,aber wir grinsten nur und setzten uns hin."Ich muss mal auf´s klo" Meinte jo und schaute mich an."ICh geh mit." Ich gab Tom noch einen Kuss und verschwand mit Jo auf toilette."Seid ihr zusammen?" Fragte Jo als die Tür zu war."Jep" Grinste ich nur.Sie grinste auch und umarmte mich."Es tut mir zwar leid wegen Daniel ,aber ich hab mir gedacht es beginnt ein neues leben ,also ne." "HAst recht süße ,ich gönne es dir." "Hast du ihm schon gesagt das wir heute bei ihnen schlafen." Scheiße daran hab ich garnicht gedacht."Mach ich jetzt."Wir gingen zurück.Als ich mich wieder neben MEINEM Tom gesetzt hab fragte ich ihn."hey,stellt euch mal vor meine Mum hat uns erleubt bei euch zu schlafen,was würdet ihr machen?" "JA ,das kommt ganz drauf an,ne,also bei mir dürftet ihr schlafen."Meinte georg,"Bei mir auch." Fügte Gusatv hinzu.ICh lachte."Nene,das hättet ihr wohl gerne,wa,meine freundin bleibt bei mir ,und jo kann bei Bill schlafen,oder mit ihm,ist mir gleich."Meinte Tom Und grinste davei Bill an."KLar ,also wenn Jo nichts dagegn hat."Meinte Bill und schaute Jo an."GAnz und gar nicht."Gab jo zurück.Der abend ging auch langsam zuende ,und wir fuhren nach hause.Simone war damit einverstanden das wir bei den jungs schlafen.

3.8.06 10:32





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung