Startseite
    Ende
    Kapi 84-85
    Kapi 82-83
    Kapi 80-81
    Kapi 78-79
    Kapi 76-77
    Prolog
    Kapi 74-75
    Kapi 72-73
    Kapi 70-71
    Kapi 68-69
    Kapi 66-67
    Kapi 64-65
    Kapi 62-63
    Kapi 60-61
    Kapi 58-59
    Kapi 56-57
    Kapi 54-55
    Kapi 52-53
    Kapi 50-51
    Kapi 48-49
    Kapi 46-47
    Kapi 44-45
    Kapi 42-43
    Kapi 40-41
    Kapi 38-39
    Kapi37-36
    Kapi35-36
    Kapi33-34
    Kapi31-32
    Kapi29-30
    Kapi27-28
    Kapi25-26
    Kapi23-24
    Kapi21-22
    Kapi19-20
    Kapi17-18
    Kapi15-16
    Kapi13-14
    Kapi 11-12
    Kapi 9-10
    Kapi7-8
    Kapi 5-6
    Kapi3-4
    Kapi 1-2
    PROLOG
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   noch eine ff von mir
   meine zweite FF

http://myblog.de/momo89

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kapi 66-67

Kapi 66:

--aus meiner sicht--

ICh war jetzt in 8 monat ,die schule hat wieder angefangen aber nicht für mich.Es ist grad kurz vor 10 und ich sitz vor der glotze.Mein handy klingelt."Ja." Hi ich bins,wie gehts dir?" Flüsterte mir tom entgegen."Gut,aber hast du nicht unterricht." "Ja,deswegen flüster ich ja auch ich hock grad unterm tisch.Aber wie gehts denn den beiden?" "Den gehts prächtig,sie ärgern mich mal wieder."Sie traten mich wie immer gegen die rippen."Okay ,ich hab gleich schluss ich komm dann dire...scheiße....Herr kaulitz können sie mir eventuell sagen mit wem sie da telefonieren." Ich hörte eine lehrerin."Ähm tom es is besser wenn du auflegst." "Nein warte....Frau pieper,meine freundinsitz zuhause mit einem 8 monats bauch und könnte jeden moment  die kinder bekommen und ich möchte informiert sein,wie es ihr geht,verstehen sie das?" Oh mien gott,der junge is verrückt .Ich hörte noch wie die lehrerin rum meckerte."Hallo sind sie die freundin?" Jetzt hatte ich die lehrerin an der strippe."Ja." "Und sie sind schwanger hab ich das richtig gehört?" Sie war wohl nciht gut gelaunt."JA bin ich." "ES tut mir zwar leid aber ich kann es nicht dulden wenn man in meinen uterricht telefoniert." "Klar" "Also dann,viel glück bei der geburt,tschüss." "Danke tschüss." und dann legte sie auf,iuch musste lachen sowas ist mir zuvor noch nicht passiert.Als ich mich wieder beruhigt habe holte ich mir was zuessen.ICh stöberte grad in den schränken rum als ich die klingel hörte.Ich ging zur tür um zu schauen wer da gekommen is.Es war julius."Hey was machste denn schon hier?" Fragte ich besorgt nach denn er sah nicht wirklich gut aus."Ich hab gekotz und da hat mich die lehrerin nach hause geschickt." "Komm leg dich hier aufs sofa,ich bring dir ne decke." ICh weiß auch nicht irgendwie werd ich langsam wirklich zur mutter.Julius legte sich auf das sofa und ich brachte ihm ne decke."Willse auch ein tee?" Er schaute mich komisch an."Momo du machst mir angst,es fehlt nur noch das du ne schürze trägst.JA bitte mach mir ein." ICh ging in die küche und machte ihm einen kamillentee.Und dann schaute ich weiter in den schrkänke nach was essbaren.

Kapi 67:

--aus meiner sicht--

~~ne Halbe stunde später~~

Jetzt saßen wir zu zweit auf dem sofa und schauten in die glotze.ICh verspürte einen schmerz im bauch."Ähm julius,ich glaub ich hab wehen." Er sah mich mit großen augen an ."Bitte nicht jetzt." Jetzt schaute er gequält.ICh griff nach seiner hand als die nächste wehe kam."Ah momo ,pass doch auf.DAs tut weh." "Renn rüber zu simone sie hat heute frei,und hol sie rüber." Er nickte und rannte los nach ein paar minuten kam er mit simone wieder."In was für einen abstand kommen die wehen denn?" "Weiß ich nicht ,aber die tuen verdammt weh." Sie nickte und kam zu mir ."Wir warten jetzt erstmal ab ich hab hir ne uhr...." Sie hob ihren rechten arm um mir ihre armbanduhr zuzeigen."...wir schauen erstmal in was für einen abstand sie kommen okay." Julius war total aufgeregt und rannte die ganze zeit rum,ging es ihm vor ner halben stunde nicht noch total scheiße?."So momo sag bescheid wenn die nächste wehe kommt ." "Okay." Es dauerte nciht lange und da war sie schon.Sie wurden immer stärker."hier nimm meine hand ,drück sofest du willst." SIe bot mir ihre hand an ,ich griff zu und dann sah ich in ihr gesciht wie sie es vor scherz verzerte.NAch ner zeit  die mir wie ne stunde vor kam war die wehe wieder weg.Und nach 3 min kam die nächste."So momo habt ihr schon gepackt fürs kranken haus?" FRagte sie nach ,sie war total ruhig."JA sie steht oben in meinen zimmer." Erklärte ich ihr."Julius geh du hoch ihc bring sie schonmal ins auto." Julis rannte hoch und wir ginen zum auto.ICh steig grad hinten im auto ein als tom und bill die straße entlang kamen."Tom,es is soweit,kommt."SIe kamen angerannt und stiegen hinten zu mir ins auto,julius kam dann auch und stieg vorne zu simone.Es kam wieder ne wehe und ich griff nach den händen von tom und bill."Ah verdammt ,warum hast du soviel kraft." Klagte bill,tom verzog nur das gesicht.Jetzt bemerkte ich wie es feucht wurde zwischen meinen beinen."SImone,die fruchtblase is geplatz." "Scheiße okay,halten euch fest wir sind gleich da." Tom schaute mit großen augen zu der kleinen fütze die sich unter mir bildete.Simonje gab taschentücher nach hinten,Tom war nicht in der lage sie anzunehmen,also nahm sie bill und wolte grad zwischen meinen beinen sauber machen.Es störte mich nicht ,ich glaub mir war im moment alles egal hauptsache die beiden kommen da endlich raus."Hey,gib her ich mach das." Sagte tom und riss bill die tücher aus der hand.Es dauerte nicht lange und wir waren am krankenhaus."Steigt schonmal aus ich such ein parkpaltz,geht rein,und holt jemand der euch hilft." ich packte tom am arm und er stütze mich ,dann gingen wir 4 ins krnaken haus."Setzt euch dahin ich mach das schon." SAgte bill ,tom,julis und ich setzten uns auf die stühle in der enpfangshalle."Schatz ich bleib bei dir." Sagte tom und gab mir einen kuss.NAch ner zeit kam dann bill mit einem mann wieder der einen rohlstuhl schob .ICh setzte mich rein und dann schob er mich in den kreissaal.Bill  und julius mussten draußen bleiben nur tom durfte mit rein.Ich legte mich dann auf so eine liege de extra dafür gemacht war um dort zu entbinden.Jetzt kam wieder eine wehe sie war viel stärker als die anderen davor.

10.12.06 13:12





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung